REZEPTE

BIO-DINKELRISOTTO MIT GERÖSTETEN CHAMPIGNONS, RUCOLA UND PARMESAN

Warum sollte es immer nur ein weisser Reis sein? Dieser körnige Dinkelrisotto benötigt zwar etwas länger, ist aber genauso gut, wenn nicht besser in Kombination mit gerösteten Pilzen und frischem Rucola.

Der regionale Bio Dinkelreis reift direkt auf österreichischen Böden und hat ausreichend Reifezeit bis er zu uns in den Handel kommt.

PERSONEN:

2

DAUER:

50 Minuten

AUFWAND:

leicht

Zutaten:

 

  • 1 Tasse Dinkelrisotto

  • 200 g Champignons

  • 2 Tassen Wasser

  • 1/8 trockenen Weisswein

  • 50 g frische Rucolablätter

  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt

  • 100 g Zwiebel gehackt

  • 1/2 Zweig frischen Thymian

  • 1 Prise Peperoncino

  • 20 g Parmesan gehobelt

     

    Knoblauch schälen und zerdrücken. Zwiebel sehr fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne warm machen, Zwiebel kurz anschwitzen und Dinkelreis, sowie Knoblauch dazugeben.
    Nach 1-2 Minuten mit Weisswein ablöschen und immer wieder mit Wasser aufgießen, bis es ganz vom Reis aufgesogen wird.

    Der Dinkelreis benötigt zeitlich etwas länger als herkömmlicher Reis, deshalb gebe ich die Champignons später extra dazu, damit sie nicht komplett weichgekocht werden.

    Bevor der Dinkelrisotto fertig ist, frischen Rucola dazumischen und 5 Minuten mitkochen lassen.

    In einer anderen Pfanne etwas Öl warm machen und die Champignons mit dem restlichen zerstoßenen Knoblauch, Thymian, etwas Pfeffer und Peperoncino anbraten.

    Bei Bedarf mit Weißwein ablöschen. Den Thymian entfernen und nun den Risottoreis mit Rucola dazumischen und alles schön verrühren.

    Mit frischem Parmesan bestreuen und servieren.

WEITERE BEITRÄGE: 

MEHR REZEPTE ?

Hol dir Inspiration in den kostenlosen E-Books, 
trendigen Rezeptbüchern  oder Onlinekursen.

NEUE REZEPTE

AFBA 2018

NEU IM BLOG

COPYRIGHT © 2019

LA PETITE FAIM – ALL RIGHTS RESERVED

KONTAKT:

OFFICE@LAPETITEFAIM.COM

DATENSCHUTZ

 

IMPRESSUM