Personen:

2

Dauer:

20 min

Grad:

leicht

Passend:

Brunch

ZUTATEN:

  • 100 g Rote Rüben Blätter “Bulls Blood”
  • 150 g Rucola
  • 100 g junge Spinatblätter
  • 150 g Brie Käse
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 2 TL Zitronen Olivenöl
  • 1 TL Himbeeressig
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Thymian klein gehackt

 

Step 1

Rucola- , Spinat-, sowie Rote Rüben Blätter sorgfältig waschen. Briekäse in kleine Stücke teilen und mit dem Salat in einer Schüssel vermischen.

 

Step 3

Für das Dressing, Zitronen-Olivenöl (Bio), Himbeeressig, Thymian, Honig und Haselnüsse in einer Tasse rühren. Kurz vor dem Servieren, Salat und Dressing kombinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

ERNÄHRUNG

Rote Rüben haben wundervolle Blätter, die viel zu wenig Beachtung finden. Sie sind sehr mild und farblich mit kräftigem violett gespickt. Die rote Rübe und Ihre Blätter sind gefüllt mit wertvollen Mineralstoffen und Vitamin C. Für Kinder oder Menschen mit Hang zur  Nierenstein-bildung ist der Konsum eher nicht geeignet, da sie Oxalsäure enthalten.

    REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

    WEITERE ARTIKEL: