Personen:

2

Dauer:

40 min

Grad:

leicht

Passend:

Lunch, Dinner

ZUTATEN:

  • 1 ganzer Blumenkohl
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Limette
  • 1 Handvoll gemischte Nüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Olivenöl
  • Thymian, Oregano, 3-4 Blätter frische Zitronenmelisse

 

Step 1

Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Blumenkohl mit der Hand in mittlere Stücke zerteilen. In einer Schüssel eine Marinade mit Olivenöl, Zitronen- und Limettensaft, Kräuter, Salz und Chili vorbereiten.
Die Blumenkohlröschen damit einreiben und auf dem Backblech verteilen.

 

Step 2

Das Gemüse circa für 30 Minuten bei 160 – 180 Grad schmoren lassen, bis es weich und leicht gebräunt ist.
Nach der Hälfte der Zeit die gehackten Nüsse dazugeben, damit sie ebenfalls rösten.

 

Step 3

Nach Ende der Backzeit den Blumenkohl und die Nüsse aus dem Ofen nehmen und bei Bedarf noch etwas nachwürzen.

Mit gehackten Blättern der Zitronenmelisse und etwas Olivenöl abschmecken, damit das Ganze nicht zu trocken wird.
Dazu passt wunderbar Crème fraîche oder frisches Aioli.

 

 

BLUMENKOHL

Als Kind von vielen verhasst – im Erwachsenenalter dafür um so mehr geschätzt: der gesunde Blumenkohl.

Durch Inhaltsstoffe wie Beta Carotin und Mineralstoffe beeinflusst er die ganze Verdauung positiv und stärkt das Immunsystem mit Vitamin C.

REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

WEITERE ARTIKEL:

Kalter Gazpacho

Gazpacho ist eine spanische Suppe aus kaltem, ungekochtem Gemüse und typisch für den Mittelmeerraum

Pin It on Pinterest

Share This