Personen:

2

Dauer:

30 min

Grad:

leicht

Passend:

Dinner, Snack

ZUTATEN:
  • 2 hartgekochte Eier
  • 150 g grüner Salat
  • 1 Handvoll gemischte Oliven
  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Zwiebel
  • 5- 6 kleine Tomaten
  • 150 g Thunfisch natur
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 EL Balsamicoessig
  • mediterrane Gewürzmischung (z.B.Oregano, Paprika, Chili)

 

Step 1

Wasser in einem Topf erwärmen und die Eier 8-10 Minuten kochen lassen bis sie innen hart sind. Absieden und kalt werden lassen.
In der Zwischenzeit grünen Salat, Salatgurken, sowie Tomaten waschen und schneiden.

Step 2

Oliven, sowie Thunfisch (ohne Öl) abtropfen lassen. Beides mit den restlichen Zutaten mischen. Die Eier schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls dem Salat hinzufügen.

Step 3

Für die Vinaigrette Olivenöl, Balsamicoessig, Dijonsenf und Kräuter mischen.
Zwiebel schälen und in feine, dünne Ringe aufteilen. Mit dem Dressing und dem Salt verrühren und servieren.

 

Ernährung

Vitaminreicher französischer Salat mit Thunfisch, der – vorausgesetzt er ist ohne Schadstoffe und aus kontrollierter Herkunft – gesunde Omega 3 Fettsäuren, Jod und Eiweiß enthält.
Gute Informationen für nachhaltigen Einkauf von Fischen und Konsum erhält man auf der Seite des WWF:
Fischratgeber – WWF

REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

WEITERE ARTIKEL:

Kalter Gazpacho

Gazpacho ist eine spanische Suppe aus kaltem, ungekochtem Gemüse und typisch für den Mittelmeerraum