Personen:

2

Dauer:

15 min

Grad:

leicht

Passend:

Lunch

ZUTATEN:
  • 2 reife, rote Äpfel
  • 200 Rucola, Vogerlsalat, grüner Salat gemischt
  • Französischer Hartkäse wie Laguiole oder regionaler Bergkäse
  • Gewürmischung Bio: Zwiebel,  Paprika, Chili, Thymian, Knoblauch (z.B. Babettes, Sonnentor usw.)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 1 EL Apfelessig
Step 1

Ausgewählten Salat gründlich waschen und in einer schönen Salatschüssel bereit stellen.
Käse klein würfeln.

Step 2

Bio Äpfel säubern und in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette Traubenkernöl, Apfelessig, Pfeffer und Gewürze
in einer Tasse verrühren. Wer es gerne süsslicher möchte, einfach einen TL Honig dazu geben 🙂

Step 3

Äpfel, Salat, sowie Käsewürfel nun in der Schüssel zusammen mischen und mit der feinen Vinaigrette würzen.
Mit  getoastetem Schwarzbrot oder Knusper-Gebäck servieren.

WISSEN:

Salate sind so wunderbar zu kombinieren! Diese Mischung besteht hauptsächlich aus frischen, knackigen Äpfeln mit einer zusätzlichen Apfel/Traubenvinaigrette.
Käse und eine Biogewürzmischung machen ihn noch geschmackvoller.
Hat man einen französischen Laguiole zur Hand wird das Gericht richtig mediterran. Dieser Hartkäse stammt aus der Gegend von Auvergne und wurde im 19. Jahrhundert von Mönchen in den Klostern von Aubrac hergestellt.

REZEPTVORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

Pin It on Pinterest

Share This