Personen:

2

Dauer:

20 min

Grad:

leicht

Passend:

Lunch

ZUTATEN:
  • 250 g vollreife Biotomaten
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 große Paprika
  • 1 EL Sherry Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer/Salz/ev. Chili
  • frische Basilikumblätter 

Step 1

Die Tomaten kurz in heißem Wasser schwenken und die Haut entfernen. Paprika waschen und mit den geschälten Tomaten grob hacken.

Beides mit Essig und Öl in den Mixer geben und glatt pürieren. Salatgurke waschen und klein schneiden.

Step 3

Den Gazpacho frisch mit den Gurkenstücken servieren. Wer es gerne mag, kann die Gurken auch mitpürieren.
Die kalte Suppe mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

 

ERNÄHRUNG

Gazpacho ist eine spanische und portugiesische Suppe aus kaltem, ungekochtem Gemüse und typisch für den Mittelmeerraum.

Die traditionelle Variante mit Tomaten, Paprika und Gurken ist sehr einfach herzustellen und bei heißem Wetter total erfrischend. Durch den Rohzustand, bleiben im Gemüse mehr Vitamine erhalten,  weshalb sie auch noch sehr gesund ist.

    REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

    WEITERE ARTIKEL: