Personen:

2

Dauer:

20 min

Grad:

sehr leicht

Passend:

Lunch

ZUTATEN:
  • 140 g Bio Ziegenfrischkäse Natur
  • 1 Bio Birne mit Schale
  • 200 g Vogerlsalat
  • Olivenöl extra vergine
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1- 2 TL Waldhonig
  • Chilisalz
  • Pfeffer
Step 1

Den Salat waschen und zupfen. Birnen vierteln und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erwärmen und die Birnen sowie die Walnüsse darin leicht anrösten.

Step 2

Ziegenkäse vorsichtig aus der Verpackung heben und in 5-6 Stücke teilen. Salat auf einem Teller schön ausbreiten
und abwechselnd die Käsescheiben, dann die warmen Birnenscheiben, sowie Walnüsse darauf anrichten.

Step 3

Farblich sieht es toll aus, wenn man dunkle Brombeeren oder Heidelbeeren dazugibt.
Als Dressing eignet sich etwas Honig und Olivenöl, sowie Zitrone.

Mit Chilisalz, Pfeffer garnieren.

 

Ernährung

Ob als Vorspeise oder schnellen Snack – Salat ist unkompliziert und gesund. Als französische Variante mit  Ziegenkäse (fromage de chèvre), fruchtigen Birnen und warmen Nüssen macht er sogar bei Gästen eine tolle Figur. Allein in Frankreich gibt es um die 100 unterschiedliche Sorten. Der Käse enthält Vitamin B12, A, K und Vitamin D und Kalzium. Für Sportler liefert er wichtige Proteine in Form von Casein.

REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

WEITERE ARTIKEL: