Personen:

2

Dauer:

20 min

Stufe:

leicht

Passend als:

Snack

ZUTATEN:
  • 2 Stück reife Grapefruits
  • 2 Stück reife Orangen
  • 4-5 Stück Radieschen
  • 1 Handvoll Pistazien
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 EL Orangensaft (Frisch gepresst)
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 Prise Salz von der Mühle
  • Salbeiblätter nach Wunsch
Step 1

Orangen und Grapefruits jeweils schälen und in Scheiben filetieren.
1/4 Orange übrig lassen und den Saft für das Dressing auspressen.

Step 2

Radieschen vom Grünzeug befreien und sorgfältig waschen, in Scheiben aufteilen.Das Gemüse mit den Obstscheiben abwechselnd im Kreis auf einem schönen Teller aufteilen.

Step 3

Pistazien schälen, hacken und auf den Obstscheiben verteilen.

Step 4

Für das Dressing Olivenöl, 1 TL Honig, Orangensaft und Kräuter mischen.
Tröpfchenweise über das Carpaccio fließen lassen und mit
Chiliflocken und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Ernährung

Ein Teller voller Vitamin C! Die “Citrus paradisi” und Orangen enthalten noch wertvolles Calcium, Magnesium und Antioxidantien. Die zusätzlichen Bitterstoffe regen die Verdauung an.

REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

 

WEITERE ARTIKEL:

Kalter Gazpacho

Gazpacho ist eine spanische Suppe aus kaltem, ungekochtem Gemüse und typisch für den Mittelmeerraum