REZEPTE

SPROSSENSALAT MIT GERÖSTETEN KAROTTEN

Sprossen liefern einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, teilweise viel höher als das ausgewachsenen Gemüse. Die kleinen Kraftpakete können auch zuhause im Keimglas angebaut werden, wenn man die Samen richtig einsetzt und pflegt.
Die Keimlinge (in diesem Fall Linsen, Mungo und Radieschen) passen zu Salaten, Risotto oder wunderbaren Suppen.

PERSONEN:

2

DAUER:

10 Minuten

AUFWAND:

leicht

Zutaten:

 

  • 200 g grüner Feldsalat

  • gemischte Sprossen z.B. Mungo, Linsen, Radieschen 
  • geröstete Biokarotten (siehe Rezept)
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • gemischte Sonnenblumen- und Kürbiskerne
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Blütensalz

 

Karotten wie im Rezept “Geröstete Karotten mit Ahornsirup” anbraten und auskühlen lassen.
Feldsalat und Sprossen waschen und in einer schönen Salatschüssel bereit stellen. Für das Dressing Orangensaft, Olivenöl, Balsamico, Pfeffer und Blütensalz mischen. 
Den Salat mit dem Dressing ergänzen und mit den Karotten, Sprossen und gesunden Sonnenblumen- und Kürbiskernen verfeinern.

 

WEITERE BEITRÄGE: 

MEHR REZEPTE ?

Hol dir Inspiration in den kostenlosen E-Books, 
trendigen Rezeptbüchern  oder Onlinekursen.

NEUE REZEPTE

AFBA 2018

NEU IM BLOG

COPYRIGHT © 2019

LA PETITE FAIM – ALL RIGHTS RESERVED

KONTAKT:

OFFICE@LAPETITEFAIM.COM

DATENSCHUTZ

 

IMPRESSUM