Personen:

2

Dauer:

30 min

Grad:

leicht

Passend:

Snack, Lunch

ZUTATEN:
  • 200 g gemischter Salat
  • 1 reife Avocado
  • 1 Feige
  • 6-8 Walnüsse
  • Basilikum
  • Petersilie
  • 1 Mozzarella
  • 1 EL Agavensirup
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
Step 1

Gemischten Salat sehr gut waschen. Avocado schälen, den Kern entfernen und mit der Feige in kleine schmale Stücke schneiden. Mozzarella aus der Packung nehmen, zerkleinern.

Step 2

Walnüsse zerbröckeln und zum Salat mischen. In einer Tasse Olivenöl, Zitronensaft, Agavensirup, sowie Balsamico Essig, Kräuter und roten Pfeffer zu einem feinen Dressing mischen. Den Salat mit der Marinade würzen und servieren.

TIPP:

Für eine zuckerfreie Variante den Agavensirup und Balsamico Essig weglassen und den Salat mit Olivenöl, Zitronensaft und Kräutern würzen. Die Feigen, Nüsse und Avocados haben an sich schon sehr viele verschiedene Aromen, die man mit dem Dressing nicht zu sehr verstecken sollte.

REZEPT VORSCHLÄGE, KOOPERATIONEN ODER FEEDBACK?

WEITERE ARTIKEL:

Kalter Gazpacho

Gazpacho ist eine spanische Suppe aus kaltem, ungekochtem Gemüse und typisch für den Mittelmeerraum