Veganes Erdbeersorbet

PERSONEN:

2

DAUER:

10  Minuten

AUFWAND:

leicht

DESSERT // SNACK // PARTYFOOD

VEGANES ERDBEERSORBET

Das vegane Eis ist ganz leicht selbst zu machen und schmeckt umso besser, wenn man die Zutaten selbst auswählen und zusammenstellen kann.

Alles was du dazu brauchst ist ein Stabmixer, frische und gefrorene Früchte der Saison und Joghurt.
Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn es passt ein Kokos-, Mandel- oder selbstverständlich auch ein Milchjoghurt dazu.

Viel Freude und natürlich “Bon Appétit!”

Veganes Erdbeersorbet

ZUTATEN:

  • 200 – 250 g TK-Himbeeren und Erdbeeren
  • 150 Gramm Kokosjoghurt
  • 1½EL Agavensirup (oder Kokosblütenzucker) 
  • ½TL Vanillepulver
  • Erdbeeren und gehobelte Nüsse
    zum Garnieren

ZUBEREITUNG

Step 1

Himbeeren und Erdbeeren waschen und über Nacht in der Tiefkühltruhe lagern. Alternativ TK Bio Früchte verwenden.

Step 2

Das gut gekühlte Joghurt, Vanillepulver und 1 EL Agavensirup mit den Früchten pürieren und entweder gleich servieren oder einfrieren. 

 

Step 3

Cashews klein hobeln. Die Eiskugeln  mit frischen Früchten und den Nüssen dekorieren.

KOOPERATIONEN

LUST AUF MEDITERRAN?

VEGETARISCH FÜR GENIESSER

Du bist ein Genussmensch und möchtest in Zukunft auf eine gesunde, vegetarische Ernährung umsteigen? Ich zeige Dir wie du alle Nährstoffe abdecken kannst und leckere Gerichte mit vollem Geschmack zubereitest.

SOCIAL

Besuche uns auf Instagram, Youtube oder Pinterest